Voluminöse, lange Wimpern – der Traum jeder Frau

Manche Frauen versuchen, ihr Alter an den Wimpern zu vertuschen.

(Zitat des deutschen Aphoristiker Werner Mitsch)

Am menschlichen Auge sind leicht gebogenene Härchen oberhalb und unterhalb der Augenlider zu finden. Bezeichnet als Wimpern, dienen sie dem Schutz unserer Augen, indem sie Fremdkörper und Schmutzpartikel(http://www.apotheken-umschau.de/Erste-Hilfe/Fremdkoerper-im-Auge-8448.html) abfangen. Beim Menschen beträgt die Lebensdauer dieser Wimpernhaare zwischen 100 bis 150 Tagen. Am Oberlid befinden sich circa 150 bis 250 Härchen, die eine Länge von 8 bis 12 Millimetern erreichen können. Am Unterlid dagegen sind nur 50 bis 150 Wimpern mit 6 bis 8 Millimetern vorhanden. Allerdings erfüllen Wimpern heutzutage nicht nur eine Schutzfunktion für das menschliche Auge, sondern sollen speziell bei Frauen einen Blickfang für einen atemberaubenden Augenaufschlag erzielen. In der heutigen Zeit träumt jede Frau von voluminösen, langen Wimpern.

Nur wie kann sie diesen Wunsch in die Tat umsetzen, wenn ihr die Natur keine langen Wimpern geschenkt hat? Nachweislich getestet verhelfen Wimpernseren zur Realisierung dieser Frauenträume. Lange, dichte Wimpern für einen überwältigenden Augenblick.

Wimpernserum – Was können Sie sich darunter vorstellen?

Ein Wimpernserum ist ein Kosmetikprodukt, welches den eigenen Wimpern zu einem deutlich längeren und dichteren Wachstum verhilft. Die pflegenden Inhaltsstoffen maximieren zusätzlich die Lebensdauer jeder einzelnen Wimper. Fallen die Augenwimpern vor der Verwendung eines Serums nach 150 Tagen aus, so steigert dieser Beautyartikel umgehend nach Benutzung die Wimpernanzahl. So bleibt die Länge der Wimpernreihe trotzdem bestehen, auch wenn gleichzeitig mehrere Wimpern verloren gehen.

wimpernserumZusätzlich besitzen einige dieser Produkte einen gleichmäßigen und verdichtenden Wachstumseffekt für die Augenbrauen. Eine verführerische Kombination aus Wimpern und Augenbrauen ist das Resultat.

Wimpernseren sind flüssig und lassen sich leicht direkt auf dem Augenlid auftragen. Ein kleiner Applikator oder eine Bürste verhelfen zur präzisen Dosierung des Serums und verhindern den Kontakt der Flüssigkeit mit dem Auge. Die Produktaufmachung gleicht einem Mascara und lässt sich somit unkompliziert in jeder Handtasche oder jedem Reisegepäckstück verstauen. Die Anwendung sollte einmal täglich morgens oder abends abhängig vom gewählten Wimpernserum erfolgen. Die Produktverpackung stellt informative Hinweise und Tipps zur optimalen Verwendung bereit.

Die Wirkung eines Wimpernserums

Das Erfolgsgeheimnis jedes Serums sind seine pflegenden und wachstumsfördernden Wirkstoffe.

Ein Wirkstoffkomplex aus Keratin, Vitaminen und Hyaluronsäure wirkt gezielt auf die Wurzeln der Haare ein und stellt alle erforderlichen Nährstoffe für ein maximales Wachstum bereit. Die darüberhinaus enthaltenen Pflegebestandteile spenden Feuchtigkeit und sorgen für eine geschmeidigere Struktur der Haut, um vorzeitigem Wimpernausfall vorzubeugen. Zusätzlich wirken einige der Inhaltsstoffe gleich einem Färbemittel und lassen die Wimpern von vornherein dunkler wachsen. Besonders erfreulich ist dieser Effekt, wenn die Wimpern bedeutend heller sind. Der Selbstversuch mit dem Produkt Revitalash, welches ihr auf http://www.wimpern-serum.net/revitalash-advanced-eyelash/ im Vergleich sehen könnt, führte zur Verdichtung, Kräftigung und zu einem enormen Wachstum neuer Wimpern auf der gesamten Wimpernreihe und lässt jede Einzelne stärker wachsen. Glanzlose und brüchige Wimpern gehören der Vergangenheit an.

Alles in allem werden die Wimpern widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse und verfügen schon vor dem ersten, sichtbaren Wachstum über Geschmeidigkeit und Glanz. Augenärztliche und dermatologische Tests garantieren die Unbedenklichkeit und Hautverträglichkeit der Wimpernseren. Die Produktverpackungen informieren über alle enthaltenen Inhaltsstoffe, sodass sogar bei Allergikern spezielle Seren ihre Anwendung finden können. Wie bei allen Beautyprodukten können auch Wimperseren negative Nebenwirkungen wie Reizungen oder Rötungen im Bereich der Augenpartie hervorrufen. Ist dies der Fall, stoppen Sie umgehend die Anwendung und suchen Sie bei akuten Beschwerden einen Arzt auf.

Alle Kosten rund um das Wimpernserum

Die Kosten der einzelnen Wimpernseren können durchaus sehr stark variieren. Preisgünstige Produkte sind schon für unter 20 Euro zu erwerben, wohingegen sich die Preisspanne bei sehr hochwertigen Artikeln bis 100 Euro oder mehr erstrecken kann. Ein günstiges Wimpernserum erfreut natürlich den Geldbeutel jeder Frau, gewährleistet allerdings in den seltensten Fällen das gewünschte Ergebnis. Gespart wurde bei diesen Produkten ganz klar an den Wirkstoffen. Betrifft dies sogar die wachstumsfördernden Bestandteile des Serums, so ist von einem Wimpernwachstum meist wenig oder sogar gar nichts zu erkennen. Fehlen hingegen die Pflegebestandteile, so kann die Haut mit dem raschen Wimpernwachstum nicht mithalten und der erzielte Erfolg ist nur von kurzer Dauer.

Viele Hersteller bieten ihren Kunden eine große Bandbreite an verschiedenen Wimpernseren an. Angefangen von preisgünstigen Kennlernangeboten für Neukunden über Rabattaktionen bis hin zu Sparpaketen beim Erwerb mehrerer Seren. Eine Ersparnis gegenüber dem Originalpreis ist also durchaus auch bei hochwertigen, preisintensiven Produkten realisierbar. Glücklicherweise kann ein Wimpernserum sehr sparsam benutzt werden. Höhere Preise für atemberaubende Ergebnisse über einen langen Zeitraum sprechen für ein positives Preis-Leistungs-Verhältnis. Hochwertige Produkte begründen ihre Kostenintensität oft durch ihre pflegenden Wirkstoffe und wachstumsfördernden Bestandteile.

Diese Formeln werden mit höchster Sorgfalt, zahlreichen Testreihen und Professionalität entwickelt, was einen hohen Preis für ein Qualitätsserum durchaus rechtfertigt.

Wie unterscheiden Sie die Qualität der Wimpernprodukte?

Natürlich kann jedes Wimpernserum durch ein Labor auf seine Wirkung untersucht werden. Allerdings kann dies zu einem sehr kostspieligen Unterfangen für die eigene Haushaltskasse werden. Im World Wide Web erhalten Sie ganz unkompliziert und bequem Antworten auf gestellte Fragen bezüglich spezieller Wimpernseren. Ambitionierte Tester stellen online ihre Anwendungsresultate für Produktinteressenten zur Verfügung. Im Internet finden Sie zahlreiche Testberichte, Blogs oder Kundenkommentare mit kurzen oder ausführlichen Erfahrungsberichten unzähliger Testkunden, was die eigene Produktfindung erheblich erleichtern kann. Bezüglich des letzteren Punktes liegt es jedoch an Ihnen Plus- oder Kritikpunkte aus den jeweiligen Kommentaren herauszufiltern.

Zuviel Aufwand?

Ein gutes Wimpernserum kann auch beim Kauf vor Ort durch bestimmte Kriterien von anderen unterschieden werden.

  1. Hersteller werben für die Hautverträglichkeit und Wirkweise ihres Serums durch unabhängige Tests
  2. Informationen über die Inhaltsstoffe beachten

Finger weg von Wimpernseren ohne pflegende Wirkstoffe. Die Wimpern wachsen zwar länger und dichter, sind aber brüchig und ohne jeden Glanz. Die Gesundheit der Haarwurzeln und Zellen wird bei diesen Produkten nicht aktiv unterstützt.

Finden Sie die richtige Methode zur Verwirklichung Ihres Wimperntraumes

verfuehrerischer-augenaufschlag

Alternativ zum Wimpernserum gibt es die verschiedensten Möglichkeiten um künstlich die Illusion von langen, dichten Wimpern zu erzeugen. Am Populärsten ist wohl die Anwendung von Mascara und das Ankleben künstlicher Wimpern. Professionelle Wimpernverlängerungen und -transplantationen werden hingegen weniger in Anspruch genommen.

Wimperntransplantation

Eine Wimperntransplantation ist ein operativer Einsatz. Jede Wimper wird einzeln in das Lid implantiert. Dieser Eingriff wird für gewöhnlich ambulant durchgeführt, allerdings übernimmt die Kosten dafür keine Krankenversicherung. Ab 1000 Euro aufwärts plus Verdienstausfall und anfallende Reisekosten ist bei einer Wimperntransplantation zu rechnen. Dieser finanzielle Aufwand verbunden mit erheblichen Schmerzen und Strapazen sollte wirklich nur im äußersten Notfall von Menschen mit enormen Wimpernlücken oder extrem wenig Wimpern in Anspruch genommen werden.

Mascara

Die Anwendung von wimpernverlängerndem Mascara für ausdrucksstarke, lange Wimpern in Sekunden ist eine beliebte Methode. Dieser kurzfristige Wimpernluxus kostet durchschnittlich zwischen 10 bis 50 Euro, jedoch verschwinden die prachtvollen Wimpern nach dem Abschminken.

Schädliche Nebenwirkungen wie Hautreizungen oder gerötete Augen können auftreten. Vorraussetzung für ein atemberaubendes Ergebnis beim Mascara ist eine schöne Wimperndichte. Ist dies nicht gegeben, kann die Anwendung zu den sogenannten „Fliegenbeinen“ führen, wobei sich zuviel Wimperntusche an den einzelnen Wimpern absetzt.

Künstliche Wimpern

Fingerspitzengefühl müssen die Verwender beim Ankleben von künstlichen Wimpern beweisen. Es erfordert Übung diese präzise auf dem Augenlid zu platzieren. Heutzutage sind künstliche Wimpern in jeder Drogerie preisgünstig für wenige Euro erhältlich. Die Wimpernvarianten mit vorgefertigten Klebeflächen sind eher für den einmaligen Gebrauch geeignet. Wird jedoch ein separater Kleber zur gekauften Wimper gestellt, kann dieser wieder entfernt und die Wimper wiedergeholt angebracht werden.

Ruft der Kleber Unverträglichkeiten wie Rötungen oder allergische Reaktionen hervor, sollte er umgehend nicht mehr verwendet werden. Künstliche Wimpern ermöglichen durch eine große Auswahl einen spektakulären Augenaufschlag mit einem großen Farbspektrum, Glitzerpartikeln, Federn oder Perlen auf jeder Veranstaltung.

lange-wimpern-frauProfessionelle Wimpernverlängerung

Innerhalb weniger Stunden verwandelt ein Profi aus einem Kosmetikstudio selbst dünne Wimpern in ein unglaublich, voluminöses Ergebnis. Jede künstliche Wimper wird dabei einzeln platziert und unsichtbar geklebt. Eine Kombination aus unterschiedlichen Dichten und Längen der Wimpern führt zu einem natürlichen Resultat. Die anfallenden Kosten belaufen sich hierbei für die Erstbehandlung ab 200 Euro aufwärts, plus die notwendigen Nachbehandlungen alle 4 bis 6 Wochen mit 50 bis 100 Euro.

Kurzes Resümee – Zahlreiche Möglichkeiten, ein Ziel

Viele Varianten lassen den Traum von atemberaubenden, voluminösen Wimpern erfüllen. Zusammenfassend stellt allerdings das Wimpernserum alle anderen Methoden in den Schatten. Meine holländische Freundin zeigte mir schon vor Wochen die Seite http://www.wimperserumlady.nl wodurch ich viele Produkte kennenlernen konnte. Hierbei werden ausschließlich die natürlichen Wimpern verlängert. Innerhalb weniger Wochen kann die eigene tägliche Anwendung ohne Schmerzen zum gewünschten Erfolg führen. Weder zeitaufwendiges Entfernen noch Verschwinden durch Abschminken muss in Kauf genommen werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist optimal abgestimmt und das Produkt für jede Frau erschwinglich. Der Traum von langanhaltenden, faszinierend langen Wimpern wird endlich wahr.

Jeder Blick in den Spiegel,

eine Wellnessbehandlung für das Selbstbewusstsein.